Veganer Advents-Potluck

  • 9. December 2017 19:00 - 23:59
  • Petersgraben 45

Der nächste Potluck ist nie weit! Diesmal anlässlich Weihnachten und Advent, denn noch immer wird diese Jahreszeit oft traditionell mit Weihnachtsgans, deftigem Wildbraten und Frikadellen assoziiert. Mit diesem Advents-Potluck möchten wir daher zeigen, dass festliches Schlemmen auch ohne tierische Zutaten wunderbar funktioniert und schmeckt! Daher sind alle Veganer*innen und besonders auch Vegan-Interessierte herzlich eingeladen zum vorweihnachtlichen Advents-Potluck in Basel!

Wie funktioniert das Ganze?
Jede*r bringt etwas Veganes zu essen für 3-4 Personen mit, am besten selbst gemacht und keine Chipstüten bitte 😉
Dadurch, dass alle etwas zu Futtern beisteuern entsteht schliesslich ein grosses, leckeres All-You-Can-Eat-Buffet.
Am praktischsten wäre Fingerfood (Kekse! :D). Aufgrund der Vorweihnachtszeit wäre es dazu besonders passend/cool, wenn ihr traditionell unvegane Gerichte veganisiert mitbringt 😉
Wer keine Zeit zum Vorbereiten findet, kann auch gerne Getränke zum Buffet beisteuern bzw. sich mit einem Betrag von 15.- «freikaufen».

 

FairPlay & No Waste
Wir meinen: Ein Vegan-Event sollte nach Möglichkeit auch s‘bitzli nachhaltig sein und weil es Weihnachten (und Klausurenphase für manche) ist, soll auch niemand ‚ne Extra-Aufräum-Tour schieben müssen. Darum bringt Jede*r einen (optimalerweise wiederverwendbaren) Teller, Becher/Glas und eigenes Besteck mit. All das nimmt auch jede*r wieder mit nach Hause. Dasselbe gilt für PET, Alu oder andere Flaschen: Wer es bringt…nimmt es auch wieder mit.

Adresse
Petersgraben 45, 4051 Basel (NICHT in der Verso-Bar)

Für alle, die noch nie an einem Event waren und zögern:
Vegan-Stammtische und Potlucks sind keine geheimen Clubtreffen: Sie stehen allen offen, die Lust haben, einen veganen Abend zu geniessen. Ob du selber ansonsten vegan isst oder noch alte Lederschuhe aufträgst oder sonst irgendwas tust, was dich zögern lässt, obschon du eigentlich Lust hast zu kommen: Trau dich! 🙂
Für das Mitgebrachte für’s Buffet gilt selbstverständlich: Kein Fleisch, kein Fisch, keine Eier, keine Milchprodukte, kein Honig => vegan.

Unkosten-Beitrag
Pro Person 5.- Pauschale für die Raum-Miete.

Zur Feier eine Spende
Du findest gut, was Basel Vegan macht? Dann füttere eins oder gleich mehrere der Rosa Schweinli, die über’s Buffet galoppieren. Sie sind stets hungrig und stehen stellvertretend für all die Schweinli und Co., die wegen der fleissigen Flyerei von Basel Vegan nicht mehr gegessen und darum auch nicht mehr nachproduziert werden. Klingt kompliziert? Frag uns, wir erzählen dir gern mehr darüber! 🙂

Bei Fragen dürft ihr euch sehr gerne an Alina Sartorius direkt in FB wenden oder per Email über alina.sartorius@gmx.de.
==> zum Event auf Facebook

Bitte folge und like uns:
Benutzer Login.

Magst du diesen Blog? Hilf mit, ihn zu spreaden :)

  • Facebook
    Facebook
  • Youtube2
  • Instagram182